Windows Live Essentials 2011 verfügbar

Ab heute ist die finale Version der neuen Windows Live Essentials verfügbar, dass seit der Beta viele Bugfixes zur vor knapp einem Monat erschienen Beta Version enthält. In Windows Live Essentials enthalten ist  Windows Live Fotogalerie, Windows Live Movie Maker, Windows Live Mesh, Windows Live Mail, Windows Live Writer, Windows Live Family Security und natürlich der Windows Live Messenger, der mir zusammen mit der Windows Live Fotogalerie am besten gefällt.

Die größten Neuerung seit der Beta ist sind die Integration von Facebook-Chat in den Live Messenger sowie die Umbenennung von Live Sync in Live Mesh, das nun bis zu 5GB Speicher für die Synchronisation zwischen verschiedenen Rechnern und Microsofts Cloudanwendung bietet.

Mehr Informationen zur neuen Version von Windows Live Essentials findet ihr hier.

Windows Live Essentials 2011 kann hier in Deutsch heruntergeladen werden.

2 Antworten auf „Windows Live Essentials 2011 verfügbar“

  1. Also der neue Messenger ist ja fürchterlich, völlig unübersichtlich und mit soviel krimskram zugebombt, die kein Mensch braucht. Da will ich doch lieber den alten Messenger zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.